„Ich staune über die Intensität des Kraftfeldes, das sich während den Zeremonien aufgebaut hat…“

Ich fühle mich bewegt, gestärkt und erfüllt nach den Zeremonien mit Don Pedro. Seine Echtheit, sein Humor, sein Mitten-im-Leben-stehen, die so kraftvoll-liebevoll-zarte Schlichtheit seiner Icaro-Gesänge, wecken meine Lust, mich tiefer auf die Kräfte einzulassen, die sich in mir zeigen und sich durch mich ausdrücken wollen, um so das, was mich bewegt, mitten im Alltag zu leben. [...]